1911 kaufte Konrad Kressmann das Kaufhaus Honig und integrierte ein Café im Haus. Zu Ehren des Gründers des Kaufhauses wurde das Café nach Rudolph Honig benannt.

Das Café Honig befindet sich in der 1. Etage im Modehaus Kressmann und stellt kostenloses W-LAN für seine Besucher zur Verfügung.

Außerdem gibt es hier eine Kinderecke mit Büchern und Spielzeug.